Abenteuer Bergwerk Bernsteinzimmer

Abenteuer Bergwerk Bernsteinzimmer

Öffnungszeiten

Abenteuer Bergwerk Bernsteinzimmer

Führungen durch das Bergwerk – Dauer ca. 45 Minuten

Montag:     geschlossen

Di – So:     10:30 / 12:00 / 13:30 / 15:00 oder nach Vereinbarung

März und April nur an den Wochenenden geöffnet.

Führungen außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage.

 

„Glück auf“ im Abenteuer Bergwerk Bernsteinzimmer in Deutschneudorf! Erleben Sie hautnah erzgebirgische Bergbaugeschichte und lassen Sie sich vom Mythos Bernsteinzimmer inspirieren. Beim Rundgang durch das Bergwerk erfährt der Besucher von sachkundigen Bergführern Interessantes zur Geschichte des Fortuna-Stollns. Das umfangreiche Labyrinth zeigt unnachahmlich das Reich der erzgebirgischen Bergleute. Natürlich wird auch zum möglichen Versteck des Bernsteinzimmers bzw. anderer verschwundener Kunstgüter des 2. Weltkrieges informiert. Und bequemer geht es nicht, man gelangt direkt vom Huthaus in den Fortuna-Stolln - wie der Bergmann sagt "einfahren".

Das Bergwerk des Fortuna Stolln ist umhüllt von ungelösten Rätseln und Mysterien. Vor über 400 Jahren begann eine Geschichte, welche bis heute nicht lückenlos aufgeklärt werden konnte. Wieso wurde es nach der Verfüllung geheim gehalten? Was bedeuten die verdeckten Transporte am Ende des 2. Weltkrieges? Nur dem Zufall verdanken wir es, dass trotz intensiver Suche mit Wissenschaftlern der TU Bergakademie Freiberg, der Eingang (Mundloch), überhaupt gefunden wurde. Die Gesamtgröße dieser "Morgenröthe Fundgrube" beträgt über 70 Hektar und bis heute sind gerade 20% der Strecken wieder geöffnet worden, der Rest liegt noch im Dunkel. Die wenigsten Bergwerke wurden so massiv und vollständig verfüllt wie dieses. Es wurden bis heute etwa 4000m³ Material herausgeschafft (aufgebracht) und der Gewölbesaal mit über 800 Tonnen Bruchstein neu aufgebaut. Die Besucher finden ein Bergwerk vor, welches in seinen hintersten Winkeln noch völlig unerforscht ist.

Das Huthaus
Zum 2001 eingerichteten Besucherbergwerk gehören ein Huthaus mit Galerie und „Steigerstube". Die Verarbeitung mit viel Holz und Glas lassen das Huthaus in einem hellen und angenehmen Flair erscheinen. Wenn der erzgebirgische Winter Einzug hält, genießen die Gäste die knisternde Wärme eines eisernen Ofens „Bullerjon“ inmitten des Raumes.
Die Galerie umspannt zwei Seiten des Huthauses und erweitert die Platzkapazitäten für Veranstaltungen jeglicher Art auf bis zu 170 Plätze. Der Hauptsaal ist für jede Art von Feiern geeignet. Mit einer großen Bühne und einer guten Akustik lassen sich sowohl musikalische Festlichkeiten als auch Tagungen und Präsentationen problemlos realisieren.

Die „Steigerstube“ schließt sich an die Galerie an. Dieser separate Raum mit eigener Theke und Küchenverbindung bietet Platz für ca. 30 Gäste. Sie wird gern für Familien- und Firmenfeiern, Tagungen und Beratungen oder als Raum für das Buffet bei Großveranstaltungen im Huthaus genutzt.

Land: 
Aufenthaltsdauer: 
1.5 h
Adresse: 
Fortuna Bernstein GmbH
Deutschkatharinenberg 14
09548 Deutschneudorf
Deutschland
Kontaktdaten: 

Tel: +49 (0)37368 12342
Fax: +49 (0)37368 12943

E-Mail:
info@fortuna-bernstein.de