Nächste Veranstaltungen

Spiele- und Natur- Erlebnispfad „Zwei Länder - Eine Region“

Unser Bergzwerg lädt euch zur Entdeckungstour ein!

Auf insgesamt 22 Stationen, über 30 Schautafeln und mehr als 20 Spiel- und Wissenselementen gibt es jede Menge zu entdecken. Unser Maskottchen, ein kleiner Bergzwerg, der die Gegend wie seine Westentasche kennt, führt euch zu den einzelnen Stationen. Unser grenzüberschreitender Erlebniswanderweg beginnt in der Ortsmitte von Deutschneudorf und endet nach 12 km im kleinen Bergdorf Lesná am Restaurant „Horský hotel Lesná“. Die Alternative zur langen Strecke ist ein kleiner Rundwanderweg von ca. 6 km Länge (Station 1 bis 12).

Die Idee:
Natur, Kultur und Geschichte mit allen Sinnen entdecken, begreifen, verstehen. Spielerisch und durchaus auch sportlich. Und all das in „Zwei Ländern und einer Region“, dem Erzgebirge! Ein Spaß für die
ganze Familie! Auf geht´s zum Spiele- und Naturerlebnispfad „Zwei Länder – Eine Region“!

Zur Entstehung:
Der Spiele- und Naturerlebnispfad „Zwei Länder – Eine Region“ ist ein deutsch-tschechisches Projekt zwischen dem Zentrum „Vzdělávací a rekreační centrum Lesná o.p.s“ aus Nová Ves v Horách, der Gemeinde Deutschneudorf sowie dem Verein Fortuna-Fundgrube e.V. aus Deutschneudorf. Der Erlebnispfad wurde mit EU-Mitteln aus dem grenzübergreifenden Programm Ziel 3 unterstützt.

Fragen zu unserem Erlebnispfad?
Tourist-Informationszentrum „Lesenská pláň“
Lesná 25 / 435 45 Nová Ves v Horách
Tel.: +42 435 000 334
e-Mail: infocentrum@vrclesna.cz
Web: www.vrclesna.cz

Tourist-Infopunkt „Am Huthaus“
Deutschkatharinenberg 14 / 09548 Deutschneudorf
Tel.: +49 037368 12942
e-Mail: info@fortuna-bernstein.de

Land: 
Länge: 
12.12 km
Schwierigkeitsgrad: 
Dauer: 
2h 24min bei 5km/h
Höchster Punkt: 
912 m
Tiefster Punkt: 
579 m
Gesamtanstieg: 
430 m
Gesamtabstieg: 
170 m