Nächste Veranstaltungen

Anton-Günther-Gedenkstein Deutschneudorf

Anton-Günther-Gedenkstein

Zu Ehren des Volksdichters und-sängers Anton Günther (1876-1937) wurden in Deutschland und Tschechien mehr als 40 Gedenksteine aufgestellt. Bereits seit 1938 befindet sich im tschechischen Ort Hora Svaté Kateřiny einer dieser Gedenksteine von Anton Günther, dessen Heimat das böhmische Erzgebirge war. Sein größter Wirkungsbereich findet sich jedoch im sächsischen Erzgebirge. Auf Initiative von Bruno Rochlitzer (1910-2001), Ehrenmitglied des Erzgebirgszweigvereins Deutschneudorf, wurde auch in Deutschneudorf im Jahre 1999 ein Anton Günther Gedenkstein eingeweiht. Weitere Gedenksteine in der näheren Umgebung stehen in Seiffen und Olbernhau.